Pyramide Erzgebirgsfiguren Spitzbogen

Artikelnummer: Müller 10344
Kategorie: Weihnachten

Lebkuchenfrau und Spielzeugmacher begegnen auf dem Weg zum dresdener Striezelmarkt dem Holzmacher im Wald.

220,00 €
inkl. USt. , Versandkostenfreie Lieferung nach DE. Versand
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage**  Information
Stk
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage**  Information

Beschreibung

Typische Motive der erzgebirgischen Geschichte finden sich auf dieser wundervollen Spitzbogenpyramide aus den Werkstätten der Firma Müller Kleinkunst wieder.

Der Spielzeugmacher, der mit seiner bunten Ware auf dem Rücken von Haus zu Hause zieht und die Lebkuchenfrau, die ihre süßen Backwaren auf der Salzstraße entlang bis zum Striezelmarkt nach Dresden schleppt, erzählen von den primären Einkunftsquellen der Region.

Der kunstvoll gedrechselte Spanbaum ist Symbol für die reichhaltigen Wälder, aus denen der Forstarbeiter Holz holt als Brennstoff und wichtiges Rohmaterial für die vielfältigen Gesichter der Holzkunst.

Merkmale

Produktart: Pyramide
Ausführung: natur
Beleuchtungsart: mit Wachskerzen
Pyramidenart: Tischpyramide
Etagen: 1
Abmessungen: ca. 25 x 15 x 30 cm

Bewertungen

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufenscheidung