Schlick & Türk

Die Firma Schlick & Türk GbR wurde im Jahre 2000 von Jürgen Schlick und Michael Türk in Oberwiesenthal gegründet.

Sie haben bei der Entwicklung ihrer Schwibbögen darauf geachtet, die ursprüngliche Form des Bogens zu erhalten. Das heißt, die Lampen auf dem Bogen bleiben sichtbar.

Besondere Motive sind bekannte Städte und Orte. Ein zum Motiv gleiches Vormotiv und die Innenbeleuchtung vermitteln dem Betrachter ein räumliches Bild. Unverkennbares Merkmal der doppelten Schwibbögen von Schlick & Türk ist das wellenförmige Vormotiv.